Haus & Garten

Blueberry Mider: Beschreibung und Vergleich mit anderen Sorten


Blueberry Mider ist eine große Blaubeersorte, auch bekannt als kanadische Blaubeere. Die Pflanze zeichnet sich durch ein schnelles Wachstum und eine erhöhte Resistenz gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge aus. Heidelbeere Heidelbeere wird sowohl als Zierpflanze als auch als Obstpflanze mit essbaren Beeren angebaut. Als nächstes werden wir über die Eigenschaften der Sorte Mider und ihre Vorteile im Vergleich zu anderen hohen Blaubeersorten sprechen.

Beschreibung anzeigen

Beschreibung Meader:

  1. Es ist sehr widerstandsfähig gegen extreme Temperaturen, Krankheiten und Schädlinge.
  2. Beeren zeichnen sich durch einen süßen Geschmack aus, groß.
  3. Wiesensträucher tragen schon im zweiten Jahr gute Früchte, die Beeren sind für die industrielle Produktion geeignet.
  4. Aus dieser Art von Beeren werden wunderbare Desserts gewonnen, die zu Hause zubereitet werden können.
  5. Der Strauch ist bis zu 2 Meter hoch und erreicht sehr schnell das notwendige Wachstum.
  6. Perfekt für Regionen mit rauem Klima: Die Frostbeständigkeit von hohen Blaubeeren beträgt -37 ° C.
  7. Der Strauch zeichnet sich durch ein geschlossenes Wurzelsystem aus, bei dem mehr als 65% der Beeren gleichzeitig reifen, sodass er sich am besten für die maschinelle Ernte eignet.

Es ist notwendig, einen Strauch in eine leicht saure Erde zu setzen. Die Sorte benötigt viel Sonnenlicht und eine gute Bewässerung. Im Herbst werden die Buschblätter rötlich. Der Busch ist leicht ausladend, trocken und klein. Mehrjährig; trägt Ende Juli - Anfang August Früchte.

Beeren zeichnen sich durch starke antioxidative Eigenschaften aus. Sie können sowohl frisch als auch aus Baiserbeeren, Gelee, Pasteten, Marmeladen usw. verzehrt werden.

Blaubeeren: Pflanzen und Pflege

Vergleich mit Analoga

Es wurden verschiedene Blaubeerensorten gezüchtet, Meader gilt als eine der am häufigsten vorkommenden frostresistenten. Vergleichen Sie Meader mit anderen beliebten Kollegen:

  • Rosa Limonade gekennzeichnet durch süßere Früchte. Es ist ein selbstbestäubter Strauch, der von Ende Juli bis Ende September gut wächst. Die Beeren haben eine rosa Farbe, während die Meade-Ernte durch einen dunkelblauen Farbton gekennzeichnet ist. Diese Sorte wird auch Blaubeerrot genannt.
  • Goldtraube Büsche Wachsen bis zu 190 cm, haben eine hellblaue Tönung. Reifung Anfang August.
  • Denis Blue - Die australische Version ist nicht so hoch wie die Meader-Version und wächst auf 1,8 m. Die Frostbeständigkeit ist mit bis zu -34 ° C etwas geringer. Beeren haben einen charakteristischen Geschmack und eine große Fruchtgröße. Die Sorte ist resistent gegen viele Krankheiten und Schädlinge.

  • Sonnenaufgang Es ist frostarm, wächst bis zu 1,8 m hoch und trägt seit Mitte Juni Früchte. Früchte haben eine hellblaue Farbe.
  • Nordland, oder North Country - eine Ansicht von sehr kleinen, bis zu 60 cm hohen Büschen. Die Früchte sind klein, haben ein angenehmes Aroma und einen süßen Geschmack. Es ist anspruchslos im Boden, frostbeständig bis -37 ° C.
  • Chippewa-Frucht erreicht eine Höhe von bis zu 1 m, reift früh, ist frostbeständig bis -30 ° C Die Früchte sind süß und groß.
  • Rankocas erschien zum ersten Mal im Verkauf im Jahr 1926. Die Reifezeit beträgt Mitte August 1,8 m, im Winter färben sich die Blätter rötlich. Rankocas hat köstliche Beeren, diese Art ist eine der frostbeständigsten. Rankocas bildet eine große Anzahl von Trieben, erfordert daher eine Transplantation ab 4 Jahren.

  • Blaue Sammlung ist eine der häufigsten in Amerika, ist eine Art Standard für andere Arten. Früchte können leicht sauer sein, aber nicht knacken. Geeignet für den Anbau im Ural, frostbeständig bis -34 ° C. Beeren reifen nicht gleichzeitig, was die Verwendung dieser Option in der industriellen Produktion nicht verhindert.
  • Blueberry-Trikot 1928 zum ersten Mal im Handel erhältlich, wächst auf 2 m, trägt Ende August Früchte. Es ist eine der am besten bestäubenden Sorten. Beständig gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge, Frostbeständigkeit bis -35 ° C

Vergiss das nicht Gonobobel - untergroßer Busch. Wenn alle oben genannten Sorten zur Art der hohen Blaubeeren gehören, ist Gonobel eine völlig andere Art. Es kann festgestellt werden, dass es sehr winterhart ist, über mehrere Jahrzehnte leben kann, die Früchte einen süßen Geschmack haben, das Kreislaufsystem verbessern.

Mider ist eine ziemlich verbreitete Sorte, besonders in der Lebensmittelindustrie, aber die Vorteile lassen sie in Ihrem Garten wachsen.

Die vorteile

  1. Hohe Frostbeständigkeit.
  2. Hoher Ertrag.
  3. Resistenz gegen verschiedene Schädlinge und Krankheiten.
  4. Geringer Bodenbedarf.
  5. Schnell wachsende Arten.
  6. Geeignet für den Anbau in Regionen mit rauem Klima.
  7. Geeignet für die maschinelle Reinigung.
  8. Leckere Früchte von großer Größe.

Zusammenfassend können wir hinzufügen, dass die Sorte Meader von hohen Blaubeeren eine der besten Sorten dieser Pflanze ist.

Vermehrung von Heidelbeeren: Stecklinge

Ein hoher Strauch mit starken Zweigen und leckeren Früchten eignet sich aufgrund seiner Frostbeständigkeit auch für kalte Klimazonen.

Ein großer Vorteil dieser Blaubeerensorte ist die gleichzeitige Reifung von etwa 70% aller Beeren, was für die Produktion sehr praktisch ist: Die Ernte kann mit einer maschinellen Ausrüstung durchgeführt werden.


Sehen Sie sich das Video an: ALLE ROCKSTAR ENERGY SORTEN ZUSAMMEN MISCHEN (Oktober 2021).