Fragen und Antworten

Was tun, wenn Fäulnis auf der Frucht des Pfeffers erscheint?


Hallo! Sag mir bitte, wie ich Pfeffer helfen kann. Paprika wächst im Gewächshaus zusammen mit Gurken, große und schöne Büsche sind gewachsen, aber an den Früchten ist Fäule aufgetreten. Was zu tun ist? Wie kann man eine Ernte retten?

Antworten:

Vertexfäule Eine andere Krankheit, die häufig Paprika befällt, ist die Vertebralfäule. Seine Zeichen sind tiefe Flecken, schwarz oder ein glänzender Farbton, und der Pfeffer verrottet daher direkt am Strauch. Manchmal ist das Auftreten von Apikalfäule von wässrigen Bereichen mit einem ausgeprägten Geruch von Fäulnis begleitet. Die Hauptursache der Krankheit ist ein Mangel an Feuchtigkeit sowie eine große Menge an Kalzium und Stickstoff im Boden. Bekämpfungsmaßnahmen: Die Methoden zur Behandlung dieser Krankheit umfassen reichlich Wasser. Ein guter Weg, um die Krankheit auszurotten, ist das Besprühen mit Kalziumnitrat. Im Kampf gegen die Krankheit ist es notwendig, infizierte Früchte durch Verbrennen zu vernichten.