Tricks

Wachsende Zucchinisorten "Roller"


Zucchini "Roller" bezieht sich auf hochreife und sehr produktive Sorten und ist daher bei Gärtnern in unserem Land zu Recht beliebt. Die Sorte ist unprätentiös und kann, vorbehaltlich der grundlegenden Anforderungen der Anbautechnologie, eine frühe und sehr freundliche Ernte bilden.

Sortencharakteristik

Die Hauptvorteile und Vorteile der Walzensorte sind die hohe Kühlbeständigkeit und die gute Transportfähigkeit des Ernteguts. Zucchini "Roller" ist zum Frischverzehr bestimmt, hat sich als Rohstoff für die Konservenherstellung im Winter gut etabliert.

Der Geschmack und die Marktfähigkeit der Ernte sind ausgezeichnet. Die Sorte ist nicht nur resistent gegen die Senkung des Temperaturregimes, sondern wird auch selten von den bei dieser Gemüsepflanze am häufigsten vorkommenden Krankheiten befallen. Früchte von weißer Farbe, eine schöne ovale Form, sind mit glatter Rinde mittlerer Dichte bedeckt. Das Durchschnittsgewicht der marktfähigen Früchte überschreitet 0,95 bis 1,35 kg nicht.

Das Fruchtfleisch ist hellgrün, locker, mäßig zart und saftig. Die Zeitspanne vom Auftreten der ersten Sämlinge bis zur technischen Reife beträgt nicht mehr als 36-38 Tage. Die Sorte eignet sich sowohl für den Anbau im Freiland als auch im geschützten Boden. Bei entsprechender Anbautechnik und Pflege beträgt der Gesamtertrag der Sorte 9-9,5 kg pro Quadratmeter.

Wie man Zucchini pflanzt

Blattlausschutz

Die Kürbissorten "Roller" sind sehr widerstandsfähig gegen Schäden durch große Schädlinge und Krankheiten. Jedoch in ungünstigen Jahren kann durch Melonen beeinflusst werdendas erscheint auf einer Gemüseernte im Hochsommer. Ein kleiner Pflanzenschädling von dunkelgrüner, fast schwarzer Farbe ernährt sich vom Saft einer Gemüsepflanze. Insekten bilden Kolonien, und bei einer massiven Niederlage können Verformungen von Zucchiniblättern, fallenden Blüten und jungen Eierstöcken beobachtet werden. Zur Bekämpfung von Schädlingen verwenden Gärtner sowohl chemische Präparate als auch nicht-chemische Bekämpfungsmethoden.

Name der EinrichtungKochmethodeBewerbung
HolzascheIn 10 l Wasser zwei Gläser Holzasche und ein Stück gehackte Waschseife verdünnen, mischen und 24 Stunden einwirken lassenWöchentliches Besprühen der Zucchiniblätter
TabakaufgussIn 1 Liter kochendem Wasser 50-60 g Tabak und 10 g Waschmittel hinzufügen. Bestehen Sie auf TagWöchentliches Besprühen der Zucchiniblätter
Zwiebel-Knoblauch-AufgussMahlen Sie 80 g Zwiebel und 50 g Knoblauch und gießen Sie einen Eimer mit warmem Wasser hinein. Bestehen Sie auf TagBlattverarbeitung nach Bedarf
LöwenzahnflascheMahlen Sie 450 g Löwenzahnblätter und gießen Sie einen Eimer heißes Wasser hinein. Bestehen Sie auf zwei StundenPflanzen morgens oder abends besprühen
TomatenaufgussGießen Sie 1 kg Tomate Stepsons mit einem Eimer heißem Wasser und bringen Sie es zum Kochen, bestehen Sie es dann für 4 Stunden. Sieben Sie die Infusion und verdünnen Sie sie zweimal mit WasserBlattlauskolonien auf Laub und Blüten sprühen

Moderne biologische insektizide Präparate sind ebenfalls hochwirksam, unter denen sie am beliebtesten sind. "Akarin", "Fitoverm" und Bitoxibacillin.

Als wirksames Mittel mit milder Wirkung wird sehr oft ein Blattverband verwendet. Zu diesem Zweck müssen etwa 20 g Superphosphat und 10 g Kaliumchlorid in einem Eimer mit warmem sauberem Wasser verdünnt werden. Mit einer solchen Phosphor-Kalium-Lösung werden die Blätter der Zucchini von unten besprüht. Die Verarbeitung sollte einmal pro Woche wiederholt werden.

Im Falle einer Massenverletzung von Zucchini werden Melonen und Kürbisse zur Verarbeitung empfohlen Pfeil, Intavir, Kinmix, Decis, Sumi Alpha und "Arrivo." Die Zubereitungen werden gemäß den Anweisungen des Herstellers verwendet.

Es ist zu beachten, dass die chemische Verarbeitung spätestens einen Monat vor der Ernte erfolgen kann. Zucchinibüsche mit bereits gebundenen Früchten können von Fitoverm gegen Blattläuse behandelt werden. Dieses biologische Insektizid reichert sich nicht in den Früchten an und ist für den menschlichen Körper völlig ungefährlich.

Pflegetipps

Die Zucchini "Roller" kann auf Graten unter einer Filmhütte oder direkt im Freiland gesät werden. Die direkte Aussaat erfolgt nach Erwärmung des Bodens auf 14-16 ° C. In der mittleren Zone unseres Landes herrschen Ende Mai günstige Wetterbedingungen.

In jedes Pflanzloch sollten zwei Samen gelegt werden. Nach dem Keimen wird der schwächere Sämling entfernt. Nach dem Anbau von Kartoffeln, Kohl, Zwiebeln und Hülsenfrüchten sollten auf leichten Böden vorzugsweise Grate gesetzt werden. Das Standard-Pflanzmuster für dieses Zucchini ist 70 x 70 cm zwischen den Reihen. Es ist auch möglich, aus Sämlingen zu wachsen, die ab April vorbereitet werden müssen.

Allgemein, Die Pflege der Zucchini "Roller" ist völlig unkompliziert und besteht darin, den Reihenabstand genau zu kultivieren, zu jäten und rechtzeitig zu gießen, wobei empfohlen wird, dies mit der Einführung von Basisdüngern zu kombinieren. Bewässerungsmaßnahmen sind insbesondere für eine Gemüsepflanze in der Blütephase sowie in der Phase der aktiven Fruchtbildung erforderlich.

Tipps und Bewertungen von Gemüsebauern

Zucchini "Roller" ist eine relativ unprätentiöse Standard-Buschpflanze, deren Höhe 25-35 cm nicht überschreitet. Das Fruchtfleisch der Zucchini dieser Sorte ist sehr zart und schmackhaft. Es ist perfekt für die Verwendung in Salaten und nach der Wärmebehandlung. In einigen Jahren gibt es eine Niederlage der Büsche der Kürbisblattläuse.

Nach den Berichten erfahrener Gemüseanbauer zeigt eine Lösung des Iskra-Präparats eine gute Wirkung bei der Bekämpfung eines Pflanzenparasiten, von dem eine Tablette in 10 Liter warmem Wasser verdünnt werden muss. Die Standardflussrate der Lösung beträgt ungefähr 1 Liter pro 10 Quadratmeter bepflanzter Fläche.

Wie Zucchini wachsen

Um Gartenfrüchte vor Blattläusen zu schützen, wird empfohlen, am Standort stark riechende, schädlingsbekämpfende Pflanzen wie Kapuzinerkresse, Knoblauch, Schnittlauch, Ringelblumen, Senf, Fenchel, Koriander, Pfefferminze und Basilikum zu pflanzen.


Sehen Sie sich das Video an: Zucchiniwachstum 2 (Oktober 2021).