Haus & Garten

Hausgemachter Fleischbraten


Dieses Gericht wird sicherlich nicht nur bei Familienmitgliedern, sondern auch bei Gästen gefragt sein. Dieses Rezept produziert zartes und würziges Fleisch. Es braucht nicht viel Zeit, um es zu kochen. Und die Produkte sind alle einfach und erschwinglich! Das Gericht schmeckt so gut, dass die Fleischstücke nicht nur mit der Beilage serviert, sondern auch einfach so gegessen werden können.

Die letztgenannte Option wird besonders von kleinen Kindern bevorzugt, die buchstäblich alles vom Tisch nehmen und fortfahren, um ihr "Geschäft" zu machen. Das große Plus beim Braten von gekochtem Fleisch ist, dass das Fleisch gleichmäßig im Ofen gebacken wird, der gesamte Saft in der Scheibe verbleibt, so dass es so voll ist und nicht an den Händen abtropft.

Und noch ein kleiner Trick. Nach diesem Rezept kann Fleisch wie Grillgerichte gebraten werden. Appetitlich und auch lecker!

Notwendige Produkte zum Kochen:

  • Fleisch (Schweinefleisch) - 1-1,5 kg,
  • Zitrone - 1 Stk.,
  • Salz nach Ihrem Geschmack
  • Zwiebeln - 4 Köpfe,
  • Gewürze (Gewürze mit getrocknetem Basilikum, roter Paprika) - nach Ihrem Ermessen;
  • Mayonnaise - 30-40 g,
  • Pflanzenöl (zum Einfetten eines Backblechs).

Schritt für Schritt kochen:

Schritt Nummer 1. Schneiden Sie das Fleisch in Längsrechtecke (3 cm dick). Die Zwiebel von der Schale schälen, ausspülen und in kleine Würfel schneiden. Alles in einen geräumigen Behälter geben.

Schritt Nummer 2. Die Zitrone waschen und dann auf einer groben Reibe reiben. Mit Gewürzen und Salz zum restlichen Inhalt geben.

Schritt Nummer 3. Mayonnaise dazugeben und alle Zutaten mischen.

Schritt Nummer 4. Auf einem vorgewärmten, mit Pflanzenöl gefetteten Backblech Fleischscheiben gleichmäßig verteilen.

In den Ofen geben und wann backen 240-250 Grad bis goldbraun.

Schritt Nummer 5. Jetzt ist der Fleischbraten hausgemacht! Es kann entweder separat oder mit einer Beilage serviert werden.


Sehen Sie sich das Video an: DER PERFEKTE BURGER. Tutorial by FitnessOskar (Oktober 2021).