Tricks

Wie man eine "fünf Minuten" rote Johannisbeere kocht

Wie man eine "fünf Minuten" rote Johannisbeere kocht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fünf Minuten rote Johannisbeeren Marmelade ist nicht nur schnell und einfach zuzubereiten, sondern bewahrt auch Vitamine und alle positiven Eigenschaften von Beeren. Es wird natürlich nicht 5 Minuten gekocht, aber die Gastgeberin wird nicht viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen: Der gesamte Vorgang, einschließlich der Zubereitung von Beeren und Sirup, wird etwa 40 Minuten dauern. Beachten Sie, dass die rote Johannisbeere eine eher saure Beere ist. Für diese Marmelade benötigen Sie viel Zucker.

Rezept für Johannisbeermarmelade für fünf Minuten

Bereiten Sie die Zutaten für die Marmelade vor:

  • rote Johannisbeere - 1 kg;
  • Zucker -1,5 kg;
  • Wasser - 1 Tasse.

Beginnen Sie mit der Vorbereitung der geernteten Johannisbeeren. Es muss von Blättern und anderen Verunreinigungen gereinigt, Zweige entfernt und gründlich mit kaltem Wasser abgespült werden. Danach die Beeren in ein Sieb geben, damit das Glas überschüssige Feuchtigkeit enthält. Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt Zuckersirup vor. In einem Topf oder einer anderen tiefen, tief emaillierten Schüssel Wasser und Zucker mischen und die Mischung zum Kochen bringen. Stellen Sie sicher, dass sich alle Granulate des Kristallzuckers auflösen. Tauchen Sie die Beeren in kochenden Sirup und kochen Sie sie ab dem Moment des Kochens für 5 Minuten.

Die Beerenpfanne vom Herd nehmen und mischen.

Die Konsistenz der Marmelade hängt davon ab, wie Sie sie mischen, wenn Sie die Teekanne einige Monate später öffnen.

Wenn Sie Johannisbeergelee mehr mögen, rühren Sie es kräftig mit einem Holzspatel. Wenn Sie ganze Beeren mögen, schütteln Sie vorsichtig die „fünf Minuten“ und schütteln Sie das Geschirr von einer Seite zur anderen. Wiederholen Sie danach den fünfminütigen Garvorgang noch zweimal und vergessen Sie nicht, die Pfanne zwischen dem Kochen vom Herd zu nehmen und die Marmelade zu schütteln. Insgesamt kochen Sie die Beeren dreimal. Heiße Marmelade in sterilisierte Gläser füllen und mit Metalldeckeln ausrollen. Banken müssen bis zur vollständigen Abkühlung gewickelt werden.

Noch weniger Zeit wird für die direkte Zubereitung von Johannisbeermarmelade nach einem anderen Rezept aufgewendet. Für diese Methode werden zubereitete und gewaschene Beeren mit Zucker überzogen (die Anteile können wie im vorherigen Rezept verwendet werden) und für 6-7 Stunden oder über Nacht stehen gelassen. Während dieser Zeit scheiden rote Johannisbeeren Saft aus, sodass Sie kein Wasser mehr hinzufügen müssen. Nachdem Sie darauf bestanden haben, wird der Behälter mit den Beeren in Brand gesetzt und 1 Mal für 5 Minuten gekocht. Heiße Marmelade wird in Gläsern abgefüllt und mit Metall- oder Nylonkappen versehen.

Johannisbeermarmelade zubereiten

Ungewöhnliche Rezepte für fünfminütige Johannisbeermarmelade

Wenn Sie bereits gelernt haben, Johannisbeermarmelade nach dem klassischen Rezept zuzubereiten, ist es Zeit, etwas Neues auszuprobieren. Marmelade nach Originalrezepten wird Sie mit ihrem ungewöhnlichen und raffinierten Geschmack begeistern.

"Fünf Minuten" rote Johannisbeere mit Vanille

Dieser ungewöhnliche Genuss wird ein wunderbarer Genuss für die Gäste sein oder einfach Ihre tägliche Teeparty viel schmackhafter machen. Um eine solche Marmelade zu machen, benötigen Sie:

  • 2 kg Beeren;
  • 1 kg Gelierzucker. Dies ist eine spezielle Zuckersorte, die zur Herstellung von Gelee, Marmelade und Marmelade verwendet wird. Es enthält Pektin und Zitronensäure;
  • 2 Vanillesticks.

Kochmethode:

  1. Bereiten Sie die Früchte der roten Johannisbeere vor, schälen Sie sie von Blättern und Stielen und spülen Sie sie ab.
  2. Fügen Sie ein wenig Wasser zu den Beeren hinzu, kochen Sie.
  3. Die Johannisbeeren auf ein Sieb legen und bis zum Brei abwischen.
  4. Die entstandene Masse in eine Schüssel mit Wasser zurückfalten, die in mehrere Teile unterteilten Vanillestangen dazugeben und Zucker hinzufügen.
  5. 5 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen und die Vanilleschoten entfernen.
  6. Die Marmelade in vorsterilisierte Gläser füllen und aufrollen.

Ausgezeichnete fünf Minuten Johannisbeer-Vanille-Marmelade ist fertig!

Johannisbeermarmelade Fünf Minuten mit Honig

Machen Sie sofort eine Reservierung, dass das Rezept künstlichen Honig verwendet. Und das ist sehr wichtig! Natürlicher Honig wird beim Erhitzen zu einem starken Karzinogen und ist daher nicht für Marmelade geeignet. Aber keine Sorge: Trotz eines solchen Austauschs schmeckt die Marmelade hervorragend.

Zutaten

  • rote Johannisbeere - 800 g;
  • künstlicher Honig - 800 g;
  • Wasser - 2 Gläser.

Johannisbeermarmelade

Honigsirup zubereiten: Honig in Wasser auflösen und die Hitze allmählich erhöhen. Den Sirup zum Kochen bringen und die geschälten Johannisbeeren hinzufügen. Lassen Sie die Mischung erneut kochen und kochen Sie es für 5 Minuten. Es ist nicht notwendig, die Marmelade zu mischen. Gießen Sie den fertigen Leckerbissen in Banken und rollen Sie auf.