Haus & Garten

Niedrige Dahlien: Sortenselektion, Pflanzung und Pflege


Hallo! Teilen Sie uns bitte mit, welche verkümmerten Dahlien sich für die Anzucht in Bodenvasen oder für die Beetbordüre eignen. Wie vermehrt man diese Randblume am besten, um in den Folgejahren die Blüte Ihrer Lieblingsdahlie zu genießen?

Niedrige Dahlien sind Blüten mit einem Wuchs von nicht mehr als 55-60 cm. Zwergsorten sind nicht nur wegen der Kompaktheit und Vielfalt der Blütenstände die beliebtesten. Es besteht keine Notwendigkeit, sie zu bilden und zu unterstützen. Die Pflege von untergroßen Pflanzen ist einfach. Bereiten Sie einfach die richtige Bodenmischung vor, gießen Sie sie rechtzeitig und geben Sie den Blumen eine gute Beleuchtung. Für die frühe Blüte erfolgt die Aussaat von Samen oder Knollen Anfang März.

In der Vegetationsperiode benötigen Zwergpflanzen fast keine Pflege. Solche Blumen zu züchten ist eine angenehme Erfahrung.

Diese Kategorie von Blumen ist reich an Namen. Floristen lieben seit langem Berliner kleene und Margareth kleene. In unserem Land heißen sie "Berlin Baby" und "Baby Margaret". Dahlien bestechen durch Pastellfarben und freundliche Blüte.

Zu den Zwergenformen gehören Dahlien, die „lustige Typen“ sind. Sie haben eine helle Farbe, Miniatur-Dahlien dieser Sorte können einfach, Terry und halbgefüllt sein. Blüte von Juli bis zum Frost.

Die Sorten der "Galley" -Gruppe sind sehr beliebt und wurden Ende des 20. Jahrhunderts von einer niederländischen Firma hergestellt. Blüten bis 14 cm Durchmesser, Pflanzenhöhe - 35 cm.

Kaktusdahlien sehen unter dem Namen „Ohio“, der Collage „Alstergruss“ und dem dekorativen „Virginia“ wunderbar in Töpfen aus, kugelförmig. Diese „Krümel“ haben eine vielfältige Palette und sind großen Dahlien in ihrer Schönheit nicht unterlegen. Erwähnenswert ist, dass die Figaro-Sorte früh ist, die Pflanze kompakt und schön ist und nicht mehr als 30 cm erreicht.

Dahlien "Funny Guys": Pflanzen und Pflege

Damit eine Dahlie der beliebtesten Sorte dem Erzeuger von Jahr zu Jahr gefällt und nicht nur auf dem Foto, ist es besser, die Knollen der Pflanze im Winter aufzubewahren. Im Frühjahr werden Wurzelknollen in Teile geteilt und in den Boden gepflanzt. Natürlich können Sie im Herbst und im frühen Frühjahr Samen sammeln, um eine mehrjährige Pflanze durch Sämlinge zu züchten, aber es ist zu beachten, dass Hybridsorten ihre Eigenschaften im Verlauf der Vermehrung verlieren.


Sehen Sie sich das Video an: D PW Gold Medal RP (Oktober 2021).