Pflanzen

Landtechnik Erdbeeren "Polka"


Ich würde gerne ein bisschen wissen, was Erdbeer-Polka ist: eine Beschreibung der Sorte, Empfehlungen für den Anbau von Beeren. Ich habe viele gute Kritiken über ihren Geschmack gehört, aber ich zögere, Pflanzenmaterial zu kaufen, da es manchmal zu Fehlern bei ausländischen Sorten kam. Ist das wirklich schlichte und fruchtbare Erdbeere? Ist es für den Anbau auf sandigem Boden geeignet? Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Bei Erdbeer-Polka wird in der Beschreibung der Sorte in der Regel die exquisite Form der Beeren hervorgehoben: Sie sind groß, wiegen bis zu 70 g und haben eine Herzform (Abb. 1). Die Farbe der Früchte ist dunkelrot bis burgundrot mit rotem Fruchtfleisch. Der Durchschnittsertrag beträgt ca. 2 kg pro Strauch und Saison.

Zum Zeitpunkt der Fruchtbildung in Russland ist es üblich, Polka als mittelreif einzustufen. Das bedeutet das Die Beerenlesezeit beginnt in der dritten Juni-Dekade und endet bis Mitte Juli. Die Beeren sind dichtes Fruchtfleisch und vertragen 2-3 Tage Lagerung und Transport, ohne dass es zu Beschädigungen kommt.

Die Gleichmäßigkeit der Früchte und der ausgezeichnete karamellsüße Geschmack machen diese Sorte sehr praktisch für die Herstellung von Marmelade, Einfrieren und Trocknen. Im Vergleich zu Dessertsorten lässt Polka die Liebhaber frischer Beeren nicht gleichgültig. Bewertungen von Gärtnern zeigen, dass duftende und süße Früchte sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen.

Landtechnik Sorten Polka

Gartenerdbeeren der Sorte Polka gehören zu den anspruchslosen und hitzebeständigen Sorten. Hobbygärtner, die nicht oft Bereiche zum Gießen von Bepflanzungen aufsuchen, haben nur Angst vor einem leichten Ertragsrückgang, da das Gewicht der Beeren abnimmt. Gleichzeitig steigt der Zuckergehalt in ihnen, wodurch der Geschmack gesättigter wird.

Polka ist anspruchslos für den Boden. Die einzige Präferenz ist die Abwesenheit von Feuchtigkeitsstagnation, die am besten in Höhenlagen mit leichten Böden (sandiger Lehm, Lehm) zu bewältigen ist. Die Bewässerungshäufigkeit während der Entwicklung und Reifung von Früchten beträgt 1-2 mal pro Woche, wenn kein Niederschlag fällt. Vor dem Blühen mit komplexem Dünger gemäß den Anweisungen von oben abdecken. Vor dem Frost sollte ein wiederholter Vorgang im Spätsommer oder im Frühherbst durchgeführt werden. Zum Zeitpunkt des Abbindens der Früchte ist es ratsam, die Plantage mit Antimykotika zu behandeln, um sie vor Graufäule und Mehltau zu schützen. Dies gilt insbesondere in regnerisch kalten Jahren.

Wie man Erdbeeren pflanzt

Nach der Fruchtbildung bildet Polka eine kleine Anzahl von kurzen Schnurrhaaren, was die Pflege erheblich erleichtert. Wurzelsockel können als Pflanzmaterial verwendet werden. Es ist besser, sie in der Zeit von August bis Oktober zu landen. Es ist besser, junge Pflanzungen für den Winter mit nicht gewebtem Material oder Stroh zu bedecken, um ein Einfrieren zu verhindern.


Sehen Sie sich das Video an: Erdbeeren Einstreuen 2016. Fendt Farmer 280S & Fendt Farmer 309 CI (Oktober 2021).