Anleitung

Aprikose "Royal": eine Beschreibung der Vielfalt und Merkmale der Pflege


Aprikose Korolevsky wurde von Spezialisten des Forschungsinstituts für Agrarprobleme in der Republik Chakassien aufgrund der Züchtung mit lokalen, gut etablierten Aprikosensorten gezüchtet. Fachleute sehen die Herkunft der "Royal" Aprikose und Französisch Wurzeln.

Charakterisierung und Beschreibung der Sorte

Aprikosenbäume dieser Sorte sind kräftig wachsend, bis zu fünf Meter hoch und haben eine abgerundete Krone. Fruchtstände weisen eine zufriedenstellende Winterhärte auf. und jährliche reichlich vorhandene Frucht. Der Mindestertrag an erwachsenen Bäumen, deren Alter zehn Jahre überschreitet, liegt bei etwa 45-50 kg.

Früchte sind gelb mit einem leichten rosa-roten Erröten. Das Durchschnittsgewicht von marktfähigen Aprikosen beträgt ca. 38-42 g. Das Fruchtfleisch reifer Früchte ist gelblich-orange gefärbt. Der Knochen trennt sich gut vom reifen Fruchtfleisch. Die Ernte reift im frühen Mittel.

Die Beschreibung der Sorte macht deutlich, wie wichtig solche agrartechnischen Maßnahmen wie vorbeugende Behandlungen und verschiedene Arten des Zurückschneidens für Aprikosenpflanzungen sowie eine kompetente Kronenbildung sind.

Wie man eine Aprikose pflanzt

Methoden zum Schutz gegen Motten und andere Schädlinge

Apfel-, Pflaumen- und Kabeljau-Motten sind Polyphen, die allgegenwärtig sind und die Früchte jeglicher Gartenfrüchte, einschließlich Aprikosen, schädigen. Infolge der Niederlage fallen die Früchte vorzeitig von den Bäumen.

Die Sorte Royal weist eine unzureichende Resistenz gegen Schädigungen durch Pflanzenparasiten auf. Der Ernteausfall kann durch zeitnahe und kompetente Präventions- und Schutzmaßnahmen minimiert werden:

  • Frühjahrsputz der Rinde auf den Baumständern sowie der Hauptäste der Krone;
  • Graben des Bodens im Sturz zwischen Fruchtständen und in stammnahen Kreisen sowie systematische Auflockerung des Bodens;
  • die Verwendung von Trichogrammen im Anfangsstadium der Massenablagerung von Insektenschädlingen;
  • Installation von Pheromonfallen und Jagdgürteln auf dem Gelände;
  • regelmäßiges Beschneiden von Trieben und Zweigen, die von einem Pflanzenparasiten befallen sind.

Für das Versprühen von Obstständen wird empfohlen, solche wirksamen Arzneimittel wie zu verwenden "Decis", "Fufanon", "Kemifos", "Spark", "Citkor", "Kinmiks" und Wut. Volksheilmittel, die auf der Basis von zerkleinerten Knoblauch- und Tabakchips hergestellt werden, haben ebenfalls gute Ergebnisse. Es ist sehr wichtig, das Aas und seine anschließende Zerstörung rechtzeitig außerhalb des Gartens zu sammeln.

Zuschneidefunktionen

Royal Apricot benötigt die rechtzeitige Bildung einer Krone sowie die vorgeschriebene, Anti-Aging-, Regenerations- und Hygienebehandlung:

  • Das Formen des Schnittes ermöglicht es Ihnen nicht nur, der Krone eine bequeme Form zu geben, sondern stimuliert auch die Aktivität der Volumenvergrößerung mit dem Ziel einer früheren Fruchtbildung der Aprikose.
  • Das regulatorische Beschneiden zielt darauf ab, optimale Ertragsindikatoren beizubehalten und eine Abschwächung der Wachstumsprozesse von Gartenpflanzungen zu verhindern.
  • Die Aufgabe des Anti-Aging-Schnittes besteht darin, das Wachstum der Zweige zu stärken, die Bildung junger und produktiver Triebe an alten Pflanzen zu stimulieren.
  • Das Beschneiden der Restaurierung wird von Gärtnern bei mechanischen Schäden an Obstbäumen und Zweigen angewendet, die im Winter durch Erfrierungen entstanden sind.

Die Krone des königlichen Aprikosenbaums wird empfohlen, um eine dünne Schicht zu bilden. Ein gutes Ergebnis ist die Bildung der Krone in Form einer verbesserten Schale mit einer einzelnen Anordnung von Zweigen. In Bereichen mit begrenzter Fläche ist es wünschenswert, die Bildung durch das Verfahren des Abflachens der Krone durchzuführen.

Es ist sehr wichtig, regelmäßig Aprikosenbäume zu fällen, um die Krone aufzuhellen, indem nach innen wachsende Zweige entfernt und Verdickungen provoziert werden. Das Beschneiden wird auch durchgeführt, um das Wachstum der stärksten Triebe zu stimulieren, an denen Fruchtbildung auftritt. Es sollte regelmäßig beschnitten werden, um eine Überlastung des Obstbaums mit dem Erntegut zu vermeiden.

Aprikose: knospend

Gärtner Bewertungen und Tipps

Viele Sommerbewohner pflegen die Royal Apricot-Sorte jahrelang in persönlichen Parzellen und behandeln sie mit großem Respekt. Laut einheimischen Gärtnern verdient die Sorte aufgrund ihrer positiven Eigenschaften wie hoher und regelmäßiger Ertrag, ausgezeichnetem Fruchtgeschmack und ausreichender Frostbeständigkeit besondere Beachtung. Zu den Nachteilen zählen die geringe Haltbarkeit und Transportfähigkeit der Ernte. Dieses kleine Minus macht die Sorte jedoch nicht weniger beliebt.


Sehen Sie sich das Video an: Aprikose Kioto in Sabines Rebgärtlein (Oktober 2021).