Tipps

Strawberry Mashenka: Sortenbeschreibung und Vermehrung


Möchten Sie eine großfruchtige krankheitsresistente Erdbeere auf dem Grundstück haben? Dann machen Sie sich bekannt: Strawberry Mashenka. Vor mehr als einem halben Jahrhundert von sowjetischen Züchtern gezüchtet, ist die frühreife Sorte Moscow Jubilee, auch Masha genannt, bei einheimischen und ausländischen Gärtnern nach wie vor sehr beliebt.

Sortenbeschreibung

Die größten Früchte von Mashenka sind erster Ordnung. Ihr Gewicht kann bis zu 100 g erreichen! Und in Mashenka ist kein großfruchtiges Gen vorhanden. Die eindrucksvolle Größe ist auf das benachbarte Wachstum mehrerer Blüten zurückzuführen, dh mehrere Früchte werden zu einer zusammengefasst. A Die Norm für diese Sorte ist die Fruchtmasse von 30 bis 40 g. Kleine Beeren darauf fehlen praktisch.

Erdbeerbeeren in einer wunderschönen burgunder-scharlachroten Farbe. Die Form der ersten Beeren ist kammförmig, leicht abgeflacht. Commodity-Eigenschaften sind hoch. Dank des dichten Fruchtfleisches wird das Erntegut gut gelagert und transportiert.

Der Busch ist groß, aber ordentlich, kompakt. Die Blätter sind groß, hellgrün, an starken Stecklingen nach oben gerichtet. Daher ist die Verbreitung des Busches durchschnittlich.

Ein Merkmal der Sorte ist der Anbau ausschließlich vor Ort. Für den Anbau auf dem Balkon, der Fensterbank, ist die Kultur ungeeignet.

Die unbestreitbaren Vorteile der Sorte sind hohe Produktivität, schnelle Reproduktion und Krankheitsresistenz. Die Nachteile sind Empfindlichkeit gegenüber niedrigen Temperaturen und der sengenden Sonne. Auf den Blättern der Sonne bilden sich dunkle Brandflecken.

Die Beschreibung der Sorte wird unvollständig, wenn Sie den ausgezeichneten Geschmack der Erdbeeren nicht erwähnen. Deshalb lieben sie es so sehr und bauen es trotz der großen Anzahl neuer Sorten weiterhin in Gebieten an.

Erdbeeren: Sortenauswahl

Sortenpflanzgut beschaffen

Erdbeer-Mashenka vermehrt sich mit Schnurrbart und Samen. Der Kauf von Pflanzgut ist in spezialisierten Baumschulen und Geschäften zuverlässiger. Setzlinge von Markthändlern müssen jedoch mit Vorsicht behandelt werden. Wer garantiert, dass die vorgeschlagenen Sämlinge wirklich sortenrein sind?

Wenn die Site bereits über diese Kultur verfügt, wird empfohlen, eine Klonauswahl durchzuführen. Es ermöglicht Ihnen:

  • die Qualität der Kultur verbessern;
  • Produktivität steigern.

Es ist notwendig, die produktivsten und gesündesten Büsche auszuwählen, bei denen die Anzahl der Früchte die Anzahl der Schnurrbärte übersteigt. Für jeden starken Schnurrbart wird der erste Auslass markiert und leicht verdreht, damit er besser verwurzelt ist, und die Fortsetzung des Schnurrbarts wird abgeschnitten. Nach 2 Wochen wird der Auslauf zu einem vollen Pflanzgut.

Ein aufwändigerer Weg ist die Saatgutvermehrung. Aus den Samen werden jedoch gesunde und qualitativ hochwertige Pflanzen mit ausgeprägten Sorteneigenschaften gewonnen.

Im zeitigen Frühjahr werden die Samen in vorbereiteten Behältern ausgesät, die zu gleichen Teilen mit Gartenerde, Vermiculit und Torf gefüllt sind. Anschließend die Pflanzungen leicht anfeuchten und mit einer Folie abdecken. Die Kapazitäten werden an einem hellen Ort aufgestellt. Die Lufttemperatur sollte Raumtemperatur sein. Nach 8-12 Tagen erscheinen die ersten Sprossen, Es ist jedoch besser, den Film zu drehen, nachdem die Sämlinge gewachsen sind. Wenn die Pflanzen 10-12 cm erreichen und 5-7 echte Blätter bilden, werden sie im Freiland gepflanzt.

Die Überlebensrate von Erdbeeren Mascha ist hoch.

Die Sorte ist unprätentiös, aber bestimmte landwirtschaftliche Praktiken tragen zur Steigerung des Beerenertrags bei.

Merkmale Landung und Pflege

Sorte Mashenka verträgt keine niedrigen Temperaturen, Daher sollten junge Pflanzen im Mai oder August gepflanzt werden. Mit jedem Jahr können großfruchtige Gartenerdbeeren abnehmen. Um die Produktivität zu erhalten, muss der Boden vor dem Pflanzen gut vorbereitet werden, und dann ist eine kompetente Pflege des Gartens erforderlich.

Die beste Lösung wäre, ein flaches Gebiet oder eine leichte Neigung nach Westen oder Südwesten zu wählen. Das Flachland, die steilen Hänge sowie die nach Süden ausgerichteten Hänge eignen sich jedoch nicht für den Anbau von Mashenka.

2 Wochen vor dem Pflanzen sollte die ausgewählte Stelle mit Insektiziden von Käferlarven behandelt werden. Sorte Mashenka liebt leichte, atmungsaktive Böden. Für jeden Quadratmeter Betten müssen Sie 10-15 kg Humus und 5 kg Sand herstellen und den Boden graben. Wenn die Reihenmethode zum Pflanzen gewählt wird, sollte der Reihenabstand 50-60 cm betragen.

Zum Anpflanzen von Erdbeeren ist es besser, einen bewölkten Tag zu wählen. Sämlinge werden in mit Wasser bewässerten Löchern in einem Abstand von 45-50 cm gepflanzt. Beim Pflanzen müssen die Wurzeln überwacht werden, damit sie sich nicht verbiegen, und für die Wachstumsknospe sollte sie auf der Bodenoberfläche sein. Die Erde um die Büsche wird verdichtet und bewässert. Großzügiges Gießen beseitigt die Luftblasen an den Wurzeln und trägt zum frühzeitigen Einpflanzen von Sämlingen bei.

Der Boden um die Pflanzen kann mit Stroh oder Torf gemulcht werden.

In den Gängen pflanzen viele Gärtner Knoblauch. Gartenerdbeeren und Knoblauch vertragen sich gut, und Knoblauch weist Erdbeerschädlinge ab.

Regelmäßiges Gießen (vorzugsweise morgens), Jäten und Auflockern des Bodens wirken sich günstig auf das Wachstum und die Produktivität der Kultur aus. Wenn die Wurzeln der Büsche freigelegt sind, müssen sie mit Erde bestreut werden. Schnurrbart sollte abgeschnitten werden.

Die Pflanze muss vor allem während der Wachstumsphase gedüngt werden. Ende März werden Stickstoff und organische Düngemittel eingeführt. Ende April müssen Sie Erdbeeren mit Phosphorkali oder organischem Dünger füttern. Und bevor sie blüht, braucht sie organischen Dünger.

Wie man Erdbeersamen pflanzt

Nach der Ernte in Mascha müssen Sie alle alten Blätter abschneiden, ohne die jungen Triebe und die zentralen Herzen zu beschädigen. Dann wird der Boden gelockert. Danach muss Mashenka mit jedem kompletten Dünger mit Mikroelementen (pro 1 Quadratmeter M - 20-30 g) gefüttert werden. Die verbleibende Zeit sind mäßig gewässerte Erdbeeren.

Es ist nicht schwer, Erdbeeren zu pflegen, und das Ergebnis wird Sie mit einer reichen Ernte köstlicher Beeren begeistern.


Sehen Sie sich das Video an: Masha and The Bear - La Dolce Vita Episode 33 New episode 2016! (Oktober 2021).