Ideen

Eigenschaften Erdbeersorten Gourmand


Hallo! Ich habe gehört, dass es eine Vielzahl von Erdbeeren Gourmand gibt. Ich wusste vorher nichts von ihm, daher wurde ich als Hobbygärtner sofort interessiert. Was ist diese Sorte? Ist Gourmand zum Züchten zum Verkauf geeignet? Danke.

Guten Tag! Die Sorte Gourmand Strawberry wurde erst vor relativ kurzer Zeit entwickelt - im Jahr 2000. Seine Gründung gehört G.D. Alexandrova.

Diese Erdbeere ist wie andere Erdbeersorten eine sehr schmackhafte Beere. Seine Besonderheit sind große Früchte, die bereits in der ersten Saison auf 34 g anwachsen. In Zukunft ist es jedoch möglich, eine etwas kleinere Ernte zu sammeln - 14 g pro Beere, was auch eine gute Anwendung ist.

Für den Anbau und die Zucht dieser Art ist diese Beere bei Gärtnern beliebt. Wie bei anderen Erdbeersorten ist auch hier Vorsicht geboten. Interessanterweise kann diese Sorte aus Samen gezogen werden, Es ist bekannt, dass die meisten Erdbeeren Schnurrbart vermehren.

Dem Autor dieser Sorte gelang es, eine Beere zu entwickeln, die resistent gegen Frost und verschiedene Krankheiten ist. Sie wurzelt gut im Garten, fühlt sich auf neutralem Boden wohl. Mäßiges Gießen trägt zu einer sehr hohen Ausbeute bei. Eine Art degeneriert erst 10 Jahre hintereinander, d.h. Im Gegensatz zu den meisten Sorten kann Gourmand während dieser Zeit nicht verpflanzt werden, und die Produktivität wird nicht abnehmen.

Da für die Zucht zum Verkauf, ist es sehr gut geeignet. Generell ist die Sorte universell: Diese Erdbeere kann für Kompotte und Konfitüren verwendet sowie frisch und gefroren gegessen werden. Schließlich ist das Aroma, das beim Beißen von Gourmands in der Luft verbreitet wird, kaum mit etwas anderem zu vergleichen.

Dies bedeutet, dass es genau richtig ist, in den Laden zu gehen, Samen zu erwerben und diese nach dem Ende der Saison (Spätsommer - Frühherbst) zu säen. Und schon im Frühjahr wird es möglich sein, eine gute Ernte zu ernten.


Sehen Sie sich das Video an: Sturmschaden - was tun bei abgeknickten Tomaten (Oktober 2021).