Angebote

Himbeere "Zyugana" - Schweizer Reparatursorte

Himbeere "Zyugana" - Schweizer Reparatursorte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Himbeere "Zyugana" oder "Sugana" ist eine neue Reparatursorte, die von Schweizer Züchtern gezüchtet wurde. Die Sorte wurde 1999 gezüchtet und stammt aus einem Zuchtprogramm mit dem Ziel, ertragreiche Reparatursorten zu erhalten. Die Sortenbeschreibung und einige Eigenschaften von Sugana ähneln den beliebten und bekannten Himbeersorten Autumn Bliss und Tulameen.

Grade Eigenschaften

Himbeeren der Sorte Zyugan haben aufrechte Triebe, kräftige und recht kräftige Büsche. Die Beeren haben eine angenehm leuchtend rote Farbe, groß, optimal zum Einfrieren geeignet. Die Sorte wird für den Anbau im Freiland empfohlen. Die Fruchtzeit ist sehr lang.

Die Sorte trägt von Juli bis zum ersten Frost Früchte. Beeren sind nicht nur sehr lecker, sondern auch recht flach und transportabel. Die Ernte dauert unter normalen Bedingungen bis zu vier Tage und im Kühlschrank mindestens eine Woche. Hoher Ertrag an Beeren der Extraklasse, der bei richtiger Pflege mindestens 9% betragen kann. Die durchschnittliche Masse marktfähiger Beeren, die der Technologie des Anbaus unterliegen, liegt bei 6-7 g.

Pflanzen sind kältebeständig. Die Sorte zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, zwei Ernten in einer Saison auf dem letzten Jahr und jährlichen Trieben zu bilden. Aufgrund des Vorhandenseins eines sehr starken Wurzelsystems und starker Triebe wird diese Sorte sehr oft ohne die Verwendung spezieller Stützen und Gitter kultiviert.

Himbeer-Zyugana: Sortenbeschreibung

Landeregeln

Reparatur Himbeere "Sugana" sollte gepflanzt werden, unter Einhaltung der Technologie und der folgenden landwirtschaftlichen Anforderungen:

  • Himbeeren brauchen wirklich Wärme und ausreichend Sonnenlicht, daher müssen die Pflanzen windgeschützt, aber gut beleuchtet, vorzugsweise erhöht, gepflanzt werden, ohne dass starkes Grundwasser vorhanden ist.
  • remontante Himbeeren dieser Sorte können auf fast jedem Boden gut wachsen und reichlich Früchte tragen, aber lockere und fruchtbare Böden sollten bevorzugt werden;
  • Da Himbeeren keinen sauren Boden auf der Baustelle mögen, müssen Sie vor dem Einpflanzen eines Beerenstrauchs eine gute Kalkung vornehmen.

  • Um das Wachstum und die Entwicklung von Himbeeren anzuregen, ist eine ausreichende Menge an Nährstoffen erforderlich, die in Pflanzgruben oder -gräben eingebettet werden sollten.
  • der Boden in den Pflanzgruben sollte reichlich angefeuchtet sein, lokale Düngung ist erlaubt;
  • Das grundlegende Pflanzschema für Ausbesserungssorten wird durch einen Abstand von 3 x 0,25 m dargestellt, eine zweilinige Anlandung kann jedoch gemäß dem Schema 3,5 x 0,5 x 0,25 m verwendet werden.
  • Der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen von Reparaturhimbeeren ist das letzte Jahrzehnt im September oder der frühe Frühling, bevor die Pflanze beginnt, sich aktiv zu vegetieren.

Unmittelbar nach dem Einpflanzen sollten die Reihen oder die gesamte Fläche unter den Himbeeren mit einer Schicht von 6-8 cm Gülle, Humus oder Torf gemulcht werden.

Pflege-Funktionen

Zyugan-Himbeeren sind leicht zu pflegen. Wie die meisten Beerensträucher müssen Himbeeren von Remont gewässert, der Boden gelockert, das Top-Dressing sowie die Unkraut- und Schädlingsbekämpfung angewendet werden:

  • hygrophile Pflanze mit oberflächlich gelegenem Wurzelsystem, die regelmäßig und ziemlich reichlich gegossen werden muss, besonders in der Trockenzeit;
  • Himbeeren benötigen während der Vegetationsperiode mehrere Top-Dressings. Im Frühjahr, unmittelbar nach dem Abschmelzen des Schnees, muss Harnstoff hinzugefügt werden, und in den ersten zehn Tagen des Septembers müssen die Pflanzen mit Mineralien gedüngt werden.
  • Der wichtigste Phosphatdünger, der zur Fütterung von Himbeeren verwendet wird, ist Superphosphat, und der beste organische Dünger ist verrotteter Mist.
  • Das regelmäßige Pflanzen von Himbeeren muss sorgfältig beseitigt und die Erde um die Beerensträucher gelockert werden.
  • es ist notwendig, den Boden um die Büsche nach jedem Bewässerungsereignis oder Regen zu lockern;
  • Die optimale Schicht Bio-Mulch zum Anpflanzen von Himbeeren ist mindestens 10 cm Sägemehl oder Torfmoos.

Die wichtigste Himbeerpflegemaßnahme ist das regelmäßige Beschneiden. Beerensträucher am Ende des Sommers oder im ersten Jahrzehnt des Herbstes schneiden. Nach dem Zuschneiden wird gebunden.

Die Sugana-Sorte ist sehr kraftvoll, daher ist es äußerst selten, Stützen zu verwenden. Zur Erleichterung der Pflege wird jedoch die Verwendung der Trellis-Züchtungsmethode empfohlen. Die Ernte erfolgt nach der Reifung der Beeren. Für eine längere Lagerung wird empfohlen, am frühen Morgen zu ernten.

Wir bieten Ihnen auch an, sich mit den sortentypischen Eigenschaften der Himbeeren "Karamell" vertraut zu machen.

Gärtner Bewertungen

Himbeer-Zyugana ist eine sehr verbreitete Sorte in den südlichen Regionen unseres Landes sowie in der Ukraine. Laut Gärtnern können Pflanzen für den Winter wie eine normale Reparatursorte beschnitten werden, aber am häufigsten bleiben Triebe für die zweite Sommerernte übrig. Die Sorte "Sugana" gehört zu Recht zu den am besten reparierenden Himbeersorten der Baumschule "Lubera".

Wie man Himbeeren pflanzt

Das hervorragende Aussehen der Beeren, ein sehr hoher Ertrag sowie die Lager- und Transportfähigkeit machen diese Sorte zu einer der vielversprechendsten Sorten für den späteren Verkauf. Himbeer-Sugana bildet eine große Anzahl von Trieben, was die Fortpflanzung erheblich erleichtert. Die Sorte ist problemlos und weist eine hervorragende Überlebensrate in Hausgärten und Gartengrundstücken in Zentralrussland auf.


Sehen Sie sich das Video an: Die Himbeere. Kaffee oder Tee? (Februar 2023).