Anleitung

Beste Ofen Auflauf Rezepte


Aufläufe sind in den Küchen fast aller Völker vorhanden. Da es so etwas wie einen Ofen gibt, gibt es auch Rezepte für Aufläufe. In Italien ist es Lasagne, es wird mit verschiedenen Produkten hergestellt, aber mit einer gemeinsamen Komponente - Parmesankäse. Englisch Pudding ist auch nichts anderes als eine besondere Art von Auflauf. Die Franzosen haben Gratin, die Griechen und Bulgaren haben Moussaka, und obwohl es auf unterschiedliche Weise zubereitet wird, hindert dies nicht daran, dass es sich um einen Auflauf handelt.

Wie man ein Gericht kocht

Üblicherweise sollte ein Auflauf, wie er bereits beim Namen gefühlt wird, im Ofen, in Form oder auf einem Backblech gebacken werden. Aber der Fortschritt steht nicht still, eine Mikrowelle und ein Slow Cooker sind aufgetaucht, und sie eignen sich sehr gut für die Zubereitung dieser saftigen, sättigenden und schmackhaften Gerichte.

Experten sagen, dass tiefe Formen aus Gusseisen am besten für den Ofen geeignet sind. Gusseisen ist gut darin, dass die Wärme sanft und gleichmäßig im Kochgeschirr verteilt wird, der Auflauf gebacken wird und schnell kocht.

Backformen aus hitzebeständigem Glas und Keramik erfreuen sich großer Beliebtheit. In keramischen Formen werden Lebensmittel lange und gründlich zubereitet, und die Produkte behalten ihre maximalen vorteilhaften Eigenschaften bei. In einer Glasschale ist es schön, einen Auflauf zu kochen, denn er ist einfach zu diesem Zweck geboren.

Es ist auch interessant, mit Silikonform zu arbeiten. Es ist außerdem äußerst bequem, elastisch, weich und kann sich von innen nach außen drehen. Glas- und Silikonformen sind insofern attraktiv, als sie sofort auf den Tisch gelegt werden können, wenn sie in der richtigen Form gehalten werden.

Man kann nicht anders als sich an die übliche Pfanne zu erinnern. Wenn es tief und bequem ist, bereiten Sie darin oft einen Auflauf, indem Sie ihn in den Ofen stellen. Sie können das Gericht aber auch oben auf dem Herd unter dem Deckel kochen.

Arten von Aufläufen

Es ist ratsam, diese Gerichte nach den darin enthaltenen Produkten zu klassifizieren.

  1. Vielleicht werden die häufigsten Aufläufe aus Hüttenkäse gemacht, sie werden Hüttenkäse genannt.
  2. Das zweitbeliebteste Produkt, das aktiv in Aufläufen verwendet wird, sind Nudeln verschiedener Art. Verwenden Sie Spaghetti, Hörner, Federn und Muscheln. Das ist praktisch, weil manchmal von gestern gekochte Nudeln übrig bleiben. Wenn Sie denselben Hüttenkäse oder dasselbe Fleisch oder nur Eier dazugeben, erhalten Sie einen originellen Auflauf - billig und gut gelaunt.
  3. Gemüsegerichte sind sehr beliebt. Darin kommt rohes, gebratenes oder gekochtes Gemüse vor, deren Kombination mit anderen Produkten, beispielsweise mit Wurst oder Fisch, möglich ist.
  4. Cerealienaufläufe sind beliebt, sie werden auch oft nicht von gestern Brei genehmigt.
  5. Es gibt andere Arten, die mittelschwer sind. Zum Beispiel Rührei Aufläufe. In ihnen werden 2-3 Eier zu Schaum geschlagen und mit anderen Produkten vermischt. Diese Suspension wird in einer tiefen Pfanne oder in der Form, im Ofen oder auf dem Herd, unter dem Deckel gebacken. Wenn das Gericht für ein paar Portionen ausgelegt ist, können Sie sich auf eine Pfanne und einen Brenner beschränken. Wenn es mehr Produkte gibt, können Sie nicht auf einen Backofen verzichten.

Wurst Hörner Auflauf

Zutaten

  • ½ kg getrocknete Hörner oder andere Nudeln;
  • 1 Zwiebel;
  • Milchwürste - 3-4 Stück;
  • 50 g Käse;
  • 2 Hühnereier;
  • 100 g saure Sahne;
  • Paniermehl zum Panieren;
  • Pfeffer;
  • das Salz.

Garprozess:

  1. Wir kochen Hörner, Federn oder Jakobsmuscheln - alles nach den Anweisungen des Herstellers. Werfen Sie es in ein Sieb, dekantieren Sie es, fetten Sie es mit Öl ein und gießen Sie ein wenig Sonnenblume hinein.
  2. Würste aus der Verpackung nehmen, in Kreise schneiden, Zwiebelwürfel dazugeben und anbraten.
  3. Eier mit Sauerrahm schlagen, Backblech mit hohen Seiten vorbereiten. Mit Butter bestreichen, mit Semmelbröseln bestreuen.
  4. Den Boden mit halben Nudeln bedecken, die ganze Füllung, bestehend aus Würstchen mit Zwiebeln, verteilen und die zweite Hälfte schließen.
  5. Über geschlagene Eier mit saurer Sahne gießen, mit geriebenem Käse bestreuen. Die Pfanne 30-40 Minuten in den Ofen stellen und die Temperatur bei 180 ° C halten.

Nudelauflauf mit Wurst

Kartoffelauflauf mit Fleischbällchen zum Abendessen

Zutaten

  • Kartoffeln - 10-12 Knollen;
  • 2 Eier
  • Hackfleisch - 400 g;
  • Weißmehl - 2 EL. l .;
  • 150 g Butter;
  • Käse - 150 g;
  • 300 ml Milch;
  • Pfeffer;
  • Salz;
  • 3-4 Knoblauchzehen.

Garprozess:

  1. Wir putzen die Kartoffeln und kochen und salzen das Wasser.
  2. Knoblauch auspressen, mit dem Hackfleisch mischen. Wir geben das Ei in das Hackfleisch, geben Salz und Pfeffer und kneten gut. Fügen Sie etwas Milch hinzu, wie es die Konsistenz erlaubt. Die Füllung muss weich, nicht trocken und nicht flüssig sein. Wenn plötzlich Milch eingegossen wird, richten Sie diese nach den Semmelbröseln aus. Es wird schön sein, das Hackfleisch zu schlagen.
  3. Die Kartoffeln werden gekocht. Wasser abgießen und pürieren, Butter hinzufügen.
  4. Wir nehmen eine Form mit hohen Seiten an, fetten, schöpfen Butter auf und bestreuen sie mit Paniermehl zum Panieren.
  5. Wir waschen den Boden der Form mit Kartoffelpüree und heben sie an den Seiten an. In der Masse von Kartoffelpüree machen wir "Nester" für Fleischbällchen. In jede dieser Vertiefungen legen wir einen kleinen Hackfleischball.
  6. Die Füllung zubereiten - das Ei mit Milch und Salz schlagen. Geriebener Käse wird teilweise zwischen Fleischbällchen gelegt, teilweise zum Bestreuen von Gerichten.
  7. Kartoffelpüree und Fleischbällchen darüber gießen, aber darauf achten, dass die Kartoffelseiten nicht erreicht werden.
  8. Wir legen die Form in den Ofen mit einer Temperatur von 200 ° C, 20 Minuten backen.
  9. Wir unterbrechen den Vorgang, um das Gericht mit dem dafür verbleibenden Käse zu bestreuen. Zurückschieben, jetzt für 10 Minuten.

Kartoffelauflauf mit Fleischbällchen und Kirschtomaten

Eierauflauf mit Blumenkohl und Käse

Zutaten

  • Blumenkohl - ½ kg;
  • 2 Hühnereier;
  • Holländischer Käse - 100 g;
  • Petersilie, frischer Dill - 40 g.

Garprozess:

  1. Blumenkohl, Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Wir schneiden Blütenstände in kleinere Teile, hacken die Grüns.
  2. Mischen Sie vorsichtig mit sanften Bewegungen den Kohl und das Gemüse mit den Eiern, die Sie in den Schaum geschlagen haben. Fetten Sie die Pfanne mit Öl ein und geben Sie die Mischung darauf. Backen

Gemüseauflauf mit Pollock und Mayonnaise

Frischer Pollock wird für das Gericht nicht benötigt, er eignet sich auch gut zum Gefrieren. Sorgen Sie sich nur um das Auftauen, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

Zutaten

  • 2 Zwiebeln größer;
  • 500-600 g Pollockfilet;
  • 2 Karotten;
  • Tomaten - 3 Stk. mittelgroß;
  • 200 g Käse;
  • Mayonnaise, 100 g;
  • 25-30 g Dill;
  • Würzmittel für Fisch;
  • Pfeffer;
  • Salz;
  • 2-3 EL. l Frittieröle, Gemüse.

Garprozess:

  1. Es ist besser, eine Keramikform zu wählen, aber Sie können auch gewöhnliche Pfannen verwenden, nur mit der Seite höher. Bedecken Sie den Boden mit Pergamentpapier, vorzugsweise in 2 Schichten. Oder einfach die Form mit Butter einfetten.
  2. Wir schneiden Gemüse: Karotten im Kreis, Zwiebeln in halben Ringen. Zuerst die Karotten anbraten. Wenn es einen orange-goldenen Farbton bekommt, fügen Sie Zwiebeln hinzu. Wir ziehen durch, bis die Zwiebeln durchsichtig sind, es dauert ungefähr 3 Minuten. Wir lassen das Gemüse abkühlen.
  3. Drei große Käsesorten, Dill fein hacken und die Tomaten im Kreis durchschneiden.
  4. Wir nehmen den Fisch auf: Salz, Pfeffer, würzen mit Gewürzen. Fischscheiben werden auf dem Boden der Form fester ausgelegt, auch in 2 Schichten.
  5. Gebratene Zwiebeln mit Karotten in den Pollock geben, Tomatenringe darauf legen. Mit Dill bestreuen. Gießen Sie geriebenen Käse über den Dill, zeichnen Sie darauf ein Gitter mit Mayonnaise oder zeichnen Sie andere Formen.
  6. Die Temperatur im Ofen wird auf 200 ° C gebracht und 30-40 Minuten in Form gehalten. Auf dem Auflauf bildet sich eine schöne goldbraune Kruste, die äußerst appetitlich aussieht.

Wenn Sie angenehme Süße zum Fischen mögen, dann können Sie keine Tomaten legen. Aber wenn Sie im Gegenteil die Schärfe von Tomaten mochten, können Sie frische Tomaten durch Ketchup oder Tomatenmark ersetzen.

Spaghetti-Auflauf mit Rührei, Wurst und Gemüse

Dies ist ein Beispiel für einen mehrschichtigen Auflauf, bei dem heterogene Komponenten kombiniert werden.

Zutaten

  • Spaghetti, 250 g;
  • 6 Eier;
  • gekochte geräucherte Wurst - 100 g;
  • 2 EL. l saure Sahne;
  • Kochwurst - 100 g;
  • Tomaten - 1 Stück;
  • 1 Zwiebel;
  • geriebener Käse - 100 g;
  • Karotten - 1 Wurzelgemüse;
  • Gewürze, Pfeffer, Salz;
  • Grüns.

Garprozess:

  1. Wir bereiten die Mischung für Omelett vor. Dazu die Eier mit Sauerrahm vermengen und mit Gewürzen, Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Wir nehmen ein Backblech, auf dem wir backen, bedecken es mit Folie und gießen dort Sauerrahm-Ei-Mischung ein. Omelette bei 180 ° C im Ofen backen.
  3. Kochen Sie Spaghetti, wie vom Hersteller vorgeschrieben. Wenn alles richtig gemacht ist, müssen sie die Nudeln nicht waschen. Zurück in ein Sieb werfen, abtropfen lassen.
  4. Die Karotten und Zwiebeln in die Pfanne geben und das Öl ein wenig einfüllen. Schneiden Sie die Tomate in Scheiben und fügen Sie, sobald die Zwiebeln und Karotten weich werden, die Tomatenscheiben hinzu. Man muss ein wenig salzen.
  5. Wir schneiden beide Wurstsorten in Würfel und schmoren sie mit Gemüse ein. Zum Schluss Spaghetti in den Kessel geben. Mischen.
  6. In der Zwischenzeit kippen wir das Omelett auf einem anderen Backblech um, atmen ein wenig ein, bedecken es mit einem Handtuch und entfernen vorsichtig die Folie.
  7. Ein Backblech einfetten, ein Omelett auf den Boden legen. Darüber legen wir eine Mischung aus Gemüse, Würstchen und Spaghetti, streuen gehacktes Gemüse und geriebenen Käse. In den Ofen geben und backen.

Dieser Auflauf ist nicht wie üblich ein Ganzes, da den Eiern keine solche Rolle zugewiesen wurde. Die einzige Bindungsgrundlage ist geschmolzener Käse. Darüber hinaus hat der Auflauf eine einzige "Schüssel" - eine Omelette-Basis. Daher muss es sorgfältig geschnitten und mit einem Spatel auf Teller gelegt werden.

Spaghetti-Auflauf mit Fleisch und Käse

Zutaten

  • Spaghetti - 400 g;
  • Hackfleisch - ½ kg;
  • 1 Zwiebel größer;
  • Weißmehl - 2 EL. l .;
  • 1 Paprika (klein);
  • 250 g Käse;
  • Milch - 2 ½ EL;
  • Salz;
  • Kirschtomaten - 200 g;
  • Pfeffer;
  • 3 EL. l Butter;
  • Grüns, vorzugsweise Koriander.

Garprozess:

  1. Den Backofen einschalten, er muss auf 180 ° C aufheizen Wir stellten eine Pfanne groß und tief ins Feuer.
  2. Die Zwiebel klein schneiden, mit Butter und Mehl in eine Pfanne geben. Unter Rühren ca. 5 Minuten braten.
  3. Das Hackfleisch in eine Pfanne geben und mit dem Braten beginnen. Hackfleisch wird ständig umgerührt. Beim Füllen wird versucht, eine große Pastete in der ganzen Pfanne zu werden, und Sie lassen ihn dies 12-15 Minuten lang nicht tun. Infolgedessen liegt der Sieg bei Ihnen, und die Füllung wird schön und bröckelig.
  4. Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen, die Paprika in kleine Würfel schneiden. Weitere 3 Minuten unter Rühren braten und vom Herd nehmen.
  5. Wir erhitzen Wasser in einer großen Pfanne, werfen Salz und Spaghetti, kochen für 5-6 Minuten, bis aldente. Wir belasten und befestigen das Braten in einer Pfanne. Mischen.
  6. Kochen von Bechamelsoße oder Weiß. Dazu die Butter (2 Esslöffel) schmelzen und das Mehl unter ständigem Rühren darin anbraten. Gießen Sie die Milch nach ein paar Minuten erneut ein und rühren Sie sie bis zum Kochen um. Das ist alles. Wenn Sie Schärfe wünschen, dann fügen Sie Pfeffer und Salz der Soße hinzu, wie Sie es für richtig halten.
  7. Wir füllen die Auflaufform mit Nudel-Hackfleisch-Mischung. Die Kirsche halbieren und die Hälften darauf legen. Füllen Sie alles mit weißer Soße, streuen Sie Kräuter und geriebenen Käse darüber.
  8. Legen Sie die Form für 25 Minuten in den Ofen. Während dieser Zeit ist das Gericht fertig und der Käse schmilzt und bildet eine goldbraune Kruste.

Nudelauflauf mit Fleisch und Käse

Durch Käse können Sie den Geschmack von Aufläufen erheblich beeinflussen. Es ist eine Sache, wenn Sie russischen oder Poshekhonsky-Käse und eine andere nehmen - scharf, in Kombination mit Jalapeno-Paprika. In diesem letzten Fall bittet ein Hauch von spätem Abendessen und ein Glas guten Weins.

Die Vielfalt der Aufläufe ist so groß, dass es sogar schwierig ist, sie aufzulisten und nicht im Detail zu erzählen. Hausfrauen behandeln sie kreativ und erfinden ständig neue Rezepte. Und das ist richtig, denn ein herzhafter, schmackhafter Auflauf ist ein fertiges Abendessen oder Frühstück.


Sehen Sie sich das Video an: Unsere 5 leckersten Auflauf Rezepte zum Mittagessen oder Abendessen (Oktober 2021).