Ideen

Erdbeere "Syrien": Charakterisierung und Anbau von italienischen hochproduktiven Sorten


Erdbeeren der Sorte Syrien sind bei Gärtnern und Gärtnern sehr beliebt und gehören zu den besten mittelreifen Sorten, die von italienischen Züchtern gezüchtet werden. In der Zwischensaison wurde in Cesena, auf den Feldern der italienischen Firma New Fruits, die syrische Gartenerdbeersorte universell mit hervorragenden Geschmackseigenschaften gezüchtet.

Beschreibung und Charakteristik

Erdbeeren oder Gartenerdbeeren, Syrien haben mittelgroße Beeren. Das durchschnittliche Standardgewicht von marktfähigen Beeren überschreitet 22-23 g nicht. Beeren von länglicher, regelmäßiger konischer Form mit relativ dichtem Fruchtfleisch und hoher Transportfähigkeit. Gut schmecken. Der Geschmack ist süß-sauer, sehr intensiv. Die Leistungsindikatoren der Sorte sind sehr hoch. Die Beere ist resistent gegen Regen und die häufigsten Krankheiten.

Die Büsche sind sehr mächtig. Gemessen an der Beschreibung des Urhebers ist die Sorte durch Resistenz gegen die meisten Pilzkrankheiten gekennzeichnet, es besteht jedoch eine Anfälligkeit für bakterielle Krankheiten. Erdbeer "Syrien" ist für den Anbau unter kontinentalen klimatischen Bedingungen geeignet.

Erdbeere "Syrien": Merkmale der Sorte

Landefunktionen

Die Erdbeere "Syria" oder "Syria" kann sowohl aus Samen als auch aus gebrauchsfertigen Sämlingen angebaut werden. Der Landeplatz muss folgende Anforderungen erfüllen:

  • Der Standort für Erdbeeren oder Gartenerdbeeren sollte glatt und gut beleuchtet sein, ohne dass hoch gelegenes Grundwasser vorhanden ist.
  • Agronomen empfehlen, in Gebieten, in denen einst Erdbeeren, Tomaten und Kartoffeln angebaut wurden, auf den Anbau von Gartenerdbeeren zu verzichten.
  • Der Boden sollte ausreichend leicht und brüchig sein sowie atmungsaktiv und ausreichend feucht.

  • am besten für den Anbau von Gartenerdbeeren geeignet sind leicht saure Böden, hauptsächlich sandige lehmige und lehmige Böden, die die optimale Menge an Nährstoffen und Humus enthalten;
  • Bei unzureichenden Fruchtbarkeitsindikatoren wird etwa zwei Monate vor dem Pflanzen Dünger ausgebracht oder eine kleine Menge Humus mit Holzasche wird direkt in die Pflanzlöcher gegossen.

Optimal ist eine zweizeilige Landung. Bei unzureichenden Sämlingen können Gartenerdbeeren nach ca. 40-50 cm sparsam in Reihen gepflanzt werden. Beim Pflanzen sollte die Tiefe des Lochs der Größe des Wurzelsystems der Pflanze entsprechen, was eine ordnungsgemäße Platzierung ermöglicht und die Anpassungszeit verkürzt.

Pflegetipps

Erdbeer "Syrien" bezieht sich auf kommerzielle Sorten und benötigt während der gesamten Vegetationsperiode eine hochwertige und richtige Pflege:

  • Zur wirksamen Behandlung von Gartenerdbeeren im Frühjahr können Sie "Fitosporin", "Tiovit Jet" oder "Gupsin" verwenden.
  • Die Bewässerung erfolgt mit warmem Wasser (abends) und ihre Menge und Menge hängen von den Bodenfeuchtigkeitsindikatoren und dem Stadium der Pflanzenentwicklung ab.
  • Die beste Produktivität wird bei der Verwendung des Tropfbewässerungssystems erzielt, mit dem nicht nur eine genau dosierte Menge Wasser aufgebracht, sondern auch spezielle Flüssigdünger zugeführt werden können.
  • Wenn Erdbeergrate mit Gülle gemulcht werden sollen, müssen vor diesem Verfahren Mineraldünger in einer Menge von 15 g Ammoniumsulfat und 40 g Superphosphat pro Quadratmeter Pflanzgut zugesetzt werden.
  • Erdbeergrate sollten regelmäßig von Unkraut befreit und der Mutterboden gut aufgelockert werden.

Die Erdbeerpflanze baut nach der Fruchtbildung die für die Ablage der Fruchtknospen notwendige vegetative Masse auf, die im Herbst initialisiert wird und zur Erntebildung für das nächste Jahr beiträgt. Aus diesem Grund ist es im Herbst erforderlich, Erdbeersträucher mit komplexen Düngemitteln zu düngen und die Pflanzen beim Anbau in den nördlichen Regionen mit Fichtenzweigen oder gut getrocknetem Stroh zu schützen. Ein guter Effekt wird durch die Verwendung von Agrofasern als Überdachung für die Winterperiode erzielt. Dies schützt Erdbeersträucher nicht nur vor niedrigen Temperaturen, sondern auch vor vorzeitiger Erwärmung des Frühlings.

Nachdem Sie den entsprechenden Artikel in unserer Ressource gelesen haben, können Sie sich über die Merkmale des Anbaus von Erdbeeren der Sorte Selva informieren.

Wie man Erdbeeren pflanzt

Gärtner Bewertungen

Die syrische Erdbeersorte aus der italienischen Selektion bildet die Ernte im Frühstadium und ist laut Gärtnern sehr winterhart und schmackhaft. Es toleriert Lagerung und Transport. Es ist für den Anbau als Marktbeere geeignet und kann sowohl frisch als auch für die Verarbeitung verwendet werden. Zunächst müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass es im Jahr des Anpflanzens von Gartenerdbeeren nur wenige Beeren geben wird: Auf jedem Erdbeerbusch bilden sich etwa 2-3 Beeren, oder es werden überhaupt keine Beeren gebildet. Die höchsten Erträge werden im zweiten Anbaujahr verzeichnet.


Sehen Sie sich das Video an: Emily Erdbeer Pop geht in den Garten Cartoons für Kinder (Oktober 2021).